Roland Boeske

rolandboeskeSPAMFILTER@web.de
Lieber Andreas,
gerade schaute ich ich mir ein Video auf YouTube an, was mich in die 80iger Jahre zurückversetzte. Es war in der Rheingoldhalle in Mainz. Bis dahin hatte ich schon zwei Konzerte gesehen. Aber dieses war unglaublich. Normalerweise entfacht dein Erscheinen und das deiner Freunde wahre Begeisterungsstürme. Doch an diesem Abend war alles anders. Ihr kamt auf die Bühne mit Taschenlampen in den Händen und du legtest den Zeigefinger auf den Mund. Dein Publikum folgte dir und du hast über 20 Minuten gespielt. Dann erst hatten wir die Möglichkeit zu applaudieren. Aber dies 5 Minuten lang (so hatte ich es empfunden) und in einer Intension, die unvorstellbar war. Es ist das Eintauchen in deine Musik, die Leichtigkeit deiner Töne, die das Leben durch deine Musik einfacher werden lässt. Ich freue mich schon darauf, irgendwann mal was von dir zu hören.
Liebe Grüße aus Deutschland von
Roland Boeske
Deutschland
Ja
Nein